Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notfallnummern  
St. Vincentius Kliniken 0721 8108-8283
Diakonissenkrankenhaus 0721 889-2343
Kreißsäle  
St. Vincentius Kliniken 0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus 0721 889-2290

Klinik für Augenheilkunde

 

Behandlung erwachsener und jugendlicher Patienten


Sie erhalten bei uns eine ausführliche Untersuchung, Beratung und Behandlung, wenn Sie an folgenden Erkrankungen leiden:

  • Sie schielen akut und/oder sehen ständig oder manchmal doppelt.
  • Sie schielen seit der Kindheit und sind dadurch gestört.
  • Sie hatten bereits in der Vergangenheit eine Schieloperation und schielen immer noch oder wieder.
  • Sie haben eine Erkrankung der Schilddrüse oder eine Augenmuskellähmung und sehen doppelt oder müssen den Kopf schief halten.
  • Sie haben ein Augenzittern und halten evtl. den Kopf schief.
  • Sie haben eingeschränktes beidäugiges Sehen und benötigen ein augenärztliches Gutachten für Ihren Beruf oder Ihre Verkehrstauglichkeit.


Diagnostisches Angebot

Diagnostik bei Schielformen aller Art:

  • Doppelbilder beim Sehen mit beiden Augen
  • angeborene und erworbene Augenmuskelstörungen
  • Nystagmus (unbewusstes Augenzittern)
  • Kopffehlhaltungen bedingt durch die Augenstellung
  • Augenbeteiligung bei Allgemeinerkrankungen z.B.
    • endokriner Orbitopathie
    • Hirnnervenlähmungen
    • Durchblutungsstörungen
    • Tumoren
    • Unfallfolgen
    • Augenbeteiligung im Rahmen sonstiger neurologischer Erkrankungen
  • Untersuchung des beidäugigen Sehens
  • Spezielle Analyse der Augenbewegungen in allen Blickfeldbereichen (inkl. Tangententafel nach Harms, Synoptometer)
  • Motilitätsanalyse
  • Gesichtsfeld, Elektrophysiologie (M-VEP)

Umfassende Möglichkeiten bildgebender Diagnostik:
Ultraschall, PentaCAM, Fotographie und Fundus-Fotographie, hochauflösendes Fundus-OCT

Es besteht eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit der HNO-Klinik, Klinik für diagnostische Radiologie, Klinik für Strahlentherapie und den Kliniken der Inneren Medizin in den ViDia Kliniken, mit der Klinik für Neurologie des Städtischen Klinikums sowie mit niedergelassenen Spezialisten.


Therapeutisches Angebot

Individuelle Beratung bezüglich konservativer und operativer Behandlungsmöglichkeiten.

Operativ:
Unser Angebot umfasst das gesamte Spektrum der Augenmuskelchirurgie:

  • Operationen an geraden und schrägen Augenmuskeln
  • Transpositionen
  • Muskelverlängerungen mit Interponaten
  • Myopexie
  • Revisionsoperationen
  • Prismenanpassung
  • Injektionen von Botulinum-Toxin bei essentiellem Blepharospasmus, hemifacialem Spasmus, Lagophthalmus, Kontraktionen

Infoblatt Schieloperation (PDF)

Klinikdirektor:
Prof. Dr. Wolfgang Lieb

 

St. Vincentius-Kliniken
Steinhäuserstraße 18
76135 Karlsruhe

Telefon 0721 8108-2343
Telefax 0721 8108-2345
augenklinik@vincentius-ka.de

Anreise