DE | RU
Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notfallnummern 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-8283
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2343
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

 

Zytoreduktive Chirurgie (Peritonektomie) und HIPEC


Patienten mit einem Krebsbefall des Bauchfells leiden an einer deutlich eingeschränkten Lebensqualität und einer stark reduzierten Lebenserwartung. Eine Heilung ist mit herkömmlichen Therapieverfahren, wie der intravenösen systemischen Chemotherapie, nicht möglich.

Mit der sog. zytoreduktiven Chirurgie und HIPEC bieten wir an den St. Vincentius-Kliniken diesen Patienten ein in Karlsruhe einmaliges Verfahren an. Hierbei werden die sichtbaren Tumorzellnester aus dem Bauchraum zunächst operativ entfernt (Peritonektomie mit oder ohne multiviszerale Resektion). Am Ende der Operation wird anschließend in gleicher Narkose der bereits verschlossene Bauchraum über einliegende Drainagen mit einer auf 42 – 43° aufgeheizten Chemotherapielösung (HIPEC; hypertherme intraperitoneale Chemoperfusion) gespült. Hierdurch werden auch die verbliebenen mikroskopischen Tumorreste abgetötet.

Die Dauer der Spülung beträgt in Abhängigkeit von dem verwendeten Chemotherapeutikum zwischen 30 und 120 Minuten. Die Anwendung erfolgt einmalig. Durch diese Art der Behandlung steigt die Lebensqualität und die Lebenserwartung der betroffenen Patienten deutlich an. 

Für das HIPEC-Verfahren kommen folgende Tumorentitäten in Frage:

  •  Darm- und Mastdarmkrebs (Dickdarm- und Mastdarmchirurgie) (kolorektales Karzinom)
  •  Pseudomyxoma peritonei
  •  Appendixkarzinom
  •  Magenkarzinom
  •  Peritonealmesotheliom
  •  Sarkomatose
  •  Ovarialkarzinom

Privat und gesetzlich versicherte Patienten können sich direkt von Klinikdirektor Prof. Dr. O. Drognitz beraten lassen. Telefonische Terminvereinbarung für unter 0721 8108–3642.

Klinikdirektor:
Prof. Dr. Oliver Drognitz

 

St. Vincentius-Kliniken
Südendstr. 32
76137 Karlsruhe

Telefon 0721 8108-3612
Telefax 0721 8108-3646
allgemeinchirurgie@vincentius-ka.de

Anreise