Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notaufnahme

 
St. Vincentius Kliniken 0721 8108-0
Diakonissenkrankenhaus 0721 889-0

Kreißsäle

 
St. Vincentius Kliniken 0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus 0721 889-2290

Klinik für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Kopf- und Halschirurgie und plastische Gesichtschirurgie

 

Sprachentwicklungsverzögerungen
und -störungen


Die Sprachentwicklung beginnt ab der Geburt. Sprachmelodie, Sprachverständnis, Sprachproduktion erster Wörter, dann kleinere Sätze sind Bausteine der sprachlichen Entwicklung.

Mögliche Ursachen:

  • Störungen des Gehörs
  • Störungen der Sprachverarbeitung (genetische Veranlagung möglich)
  • Als Symptom im Rahmen einer anderen Erkrankung (z.B. eines Syndroms)
  • Organische Ursachen (z.B. bei Lippen-, Kiefer-, Gaumenspalte)

Untersuchung der Sprachentwicklung:

  • ausführliche logopädische Sprachdiagnostik der Bereiche Sprachverständnis, Aussprache, Wortschatz, Grammatik und Redefluss
  • Testung obligat mit Überprüfung des Gehörs
    Wenn eine Hörstörung festgestellt würde, sollte diese zuerst behandelt werden.

Therapeutische Möglichkeiten:

  • Logopädische Behandlung
  • Elternkurs zur Stärkung des sprachförderlichen Verhaltens im Alltag
    Weitere Informationen

Sprechstunden
Vormittags nach telefonischer Vereinbarung

Anmeldung
HNO-Sekretariat
Telefon 0721 8108-2344
hno@vidia-kliniken.de

Für die Untersuchung benötigen Sie einen Überweisungsschein von Ihrem Kinder- oder HNO-Arzt
an Dr. med. A. Baumgart (Phoniatrie/Pädaudiologie).