112

Rettungsleitstelle
Notarzt / Feuerwehr

Zentrale Notaufnahme

 
Südendstr. 32 0721 8108-0
Steinhäuserstr. 18 0721 8108-0
   

Kreißsäle

Ab 27.12.2023 ausschließlich
in der Edgar-v.-Gierke-Str.

 
Edgar-v.-Gierke-Str. 2
(St. Marien-Klinik)
0721 8108-9245
 

 

 

Berufsausbildung

 

Anästhesietechnische Assistenz (ATA)


neuer Text

In der 3-jährigen Ausbildung erhalten die Auszubildenden grundlegende Kompetenzen für ihre Verantwortlichkeit als Mitglied des Anästhesie- und OP-Teams. ATAs kontrollieren die Narkose- und Schmerzmittel und bereiten z.B. Beatmungsgeräte und Infusionsflaschen vor. Während eines Operation überwachen sie unter anderem Atmung und Kreislauf der Patienten. Auch betreuen sie die Patienten vor und nach der Operation und achten auf deren physische Verfassung.

Zusätzlich dokumentieren ATAs den Verlauf der Anästhesie und stellen sicher, dass stets genügend Narkose- und Schmerzmittel vorrätig sind. Sie tragen zur Entwicklung und Umsetzung von Qualitäts- und Sicherheitsstandards bei. Ein wichtiger Baustein der Ausbildung ist auch die verständliche Kommunikation mit den Patienten.
 

Qualifikation: Anästhesietechnische Assistentin / Anästhesietechnischer Assistent
 

Zugangsvoraussetzungen:

  • Mittlerer Schulabschluss oder als gleichwertig anerkannter Abschluss
    Hauptschulabschluss nach neun Jahren und Abschluss einer einjährigen Berufsausbildung
     
  • Eine durch ärztliches Attest nachgewiesene gesundheitliche Eignung
     

Theoretischer Lernort

ATA-Schule am Bildungscampus des Städtischen Klinikums Karlsruhe
 

Praktischer Lernort

Dieser befindet sich an verschiedenen praktischen Einsatzorten: schwerpunktmäßig in den Operationsabteilungen und Aufwachräumen, zudem auf Station, in der Zentralen Notaufnahme und in der Sterilisationsabteilung.
 

Mögliche Weiterbildungen nach der beruflichen Ausbildung:

  • Praxisanleitung
  • Pflegerische Leitung einer Anästhesieabteilung
  • OP-Management oder OP-Koordination
     

 Mögliche Studiengänge nach der beruflichen Ausbildung:

  • Berufspädagogik oder weitere Studiengänge im Gesundheitswesen
     

Berufsfelder / Berufliche Perspektiven / Arbeitsorte

  • Anästhesieabteilung
  • Funktionsabteilungen im Krankenhaus
     

Ausbildungsbeginn: 1. April

 

Interessiert?

Ihr Ansprechpartner rund um den Praxisanteil in den ViDia Kliniken Karlsruhe:

Alexander Dress
Pflegedirektor

Telefon 0721 8108-2120
alexander.dress@vincentius-ka.de  

Steinhäuserstr. 18
76135 Karlsruhe