Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notfallnummern  
St. Vincentius Kliniken 0721 8108-8283
Diakonissenkrankenhaus 0721 889-2343
Kreißsäle  
St. Vincentius Kliniken 0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus 0721 889-2290

Augen- und Laserzentrum im Diakonissenkrankenhaus

 

Laser bei Grauem Star


Die sanfte Art der Grauen-Star-Operation

Die Graue-Star-Operation, auch Katarakt-Operation genannt, gehört zu den Standard-Eingriffen in der Augenchirurgie und wurde seit den 1960iger Jahren weitestgehend unverändert mit dem Skalpell durchgeführt.

Laser statt Messer

Als erste Klinik für Augenheilkunde in der Region bieten wir unseren Patienten ein neues, messerfreies Operationsverfahren an: 
Die Graue-Star-Operation mit dem Femtosekundlaser.

Wie bei einer herkömmlichen Katarakt-Operation wird die augeneigene, trübe Linse entfernt und an ihre Stelle eine künstliche Linse eingesetzt.
In der Klinik für Augenheilkunde wird nun dank der neuen Femtolaser-Technologie während der gesamten Operation auf den Einsatz mechanischer Schneideinstrumente verzichtet.

Dabei schont die computergesteuerte Operation mit dem Femtosekundenlaser nicht nur das Augengewebe, sie ist auch noch exakter und risikoärmer als die konventionelle Methode mit dem Skalpell.

Leitung:
Dr. Christian Scheib FEBO

 

Diakonissenkrankenhaus
Diakonissenstraße 28
76199 Karlsruhe

Telefon 0721 889-2323
Telefax 0721 889-3904
augen@diak-ka.de

Anreise