Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notfallnummern 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-8283
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2343
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

Palliative Ansätze in der Thoraxonkologie


Prof. Dr. C. Meyer zum Büschenfelde

Priv.-Doz. Dr. T. Schneider

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

das Bronchialkarzinom ist weiterhin eine der häufigsten malignen Tumorerkrankungen. Gezielte Diagnostik einschließlich molekularer Charakterisierung des Karzinoms und die interdisziplinäre Therapieentscheidung sind die Voraussetzungen für eine optimale Behandlung.

Trotz aller Bemühungen wird die Diagnose häufig erst in fortgeschrittenen Stadien gestellt, in denen eine kurativ intendierte Behandlung vielfach nicht möglich ist.

Gerade in diesen Fällen aber sind symptomorientierten Therapien und supportive Maßnahmen für die betroffenen Patienten von besonderer Bedeutung. Sie stellen wesentliche Maßnahmen der palliativen patientenorientierten Behandlung dar.

Wir laden Sie sehr herzlich zu einem Fortbildungsnachmittag unseres Lungenkrebszentrums ein, der die palliativen Behandlungsansätze in der Thoraxonkologie thematisieren wird, die im interdisziplinären Verbund den Patienten in einer schwierigen Situation Hilfe und Erleichterung verschaffen können.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Ihre

Prof. Dr. C. Meyer zum Büschenfelde
Direktor der Klinik für Hämatologie, Onkologie, Immunologie und Palliativmedizin
Leiter des Onkologischen Zentrums

Priv.-Doz. Dr. T. Schneider 
Direktor der Klinik für Thoraxchirurgie
Leiter des Lungenkrebszentrums


Programm

16:30 Uhr
Begrüßung
Priv.-Doz. Dr. Thomas Schneider

16:35 Uhr
Immuntherapie zur Behandlung des NSCLC
Tilna Vasara

16:55 Uhr
Lokale Tumorablative Verfahren
Dr. Johannes Schildge

17:15 Uhr
Möglichkeiten der palliativen Strahlentherapie
Prof. Dr. Johannes Claßen

17:35 Uhr
Interdisziplinäre Behandlung der Pleurakarzinom
Priv.-Doz. Dr. Thomas Schneider

17:55 Uhr
Dyspnoe in der Palliativversorgung
Prof. Dr. C. Meyer zum Büschenfelde

18:15 Uhr
Schlusswort und Diskussion

Anschließend gemeinsamer Imbiss
 

Für diese Veranstaltung werden bei der Landesärztekammer 2 Punkte beantragt.