Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notaufnahme 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-0
Diakonissenkrankenhaus0721 889-0
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

 

Wichtiger Hinweis für Patienten mit Symptomen wie Fieber, Husten Atemnot

MVZ Am Schlossplatz in Rastatt ab Oktober mit eigener Pneumologie


Lungen-, Bronchialheilkunde und Allergologie unter der Leitung von Dr. Bernard-D. Hietter

Dr. med. Bernard-D. Hietter leitet ab Oktober die Praxis für Pneumologie im MVZ Am Schlossplatz in Rastatt.

Das Medizinische Versorgungszentrum Am Schlossplatz in Rastatt erweitert sein Angebot um den Fachbereich Pneumologie. Ein erfahrenes Praxisteam unter der Leitung von Dr. Bernard-D. Hietter, bislang mit eigener Praxis in Rastatt vertreten, praktiziert seit dem 1. Oktober 2020 unter dem Dach der MVZ Am Schlossplatz gGmbH.

Damit erweitert das MVZ sein erfolgreiches medizinisches Angebot auf den Gebieten der Augenheilkunde und der Orthopädie um hoch qualifizierte Leistungen rund um die Lungen- und Bronchialheilkunde sowie die Allergologie. „Die medizinische Versorgung von Erkrankungen der Lungen- und Bronchialwege ist in unserer Region nach wie vor unterbesetzt. Umso mehr freut es uns, dass wir mit Herrn Dr. Hietter und seinem Team ein ausgezeichnetes Leistungsspektrum in unser Angebot aufnehmen können“, unterstreicht Elke von der Groeben, Geschäftsführerin der MVZ Am Schlossplatz gGmbH.
 

Aktuelle Diagnostikmethoden – langjährige Erfahrung

Der promovierte Humanmediziner und Lungenfacharzt führte seit Sommer 1988 seine eigene Praxis in Rastatt, sodass seine Patienten von umfassender Erfahrung profitieren. Für die Diagnose von Lungen- und Atemwegsbeschwerden setzt das Team um Dr. Hietter eine große Auswahl aktueller Diagnostikmethoden ein. Das Spektrum reicht von der Lungenfunktionsdiagnostik und Röntgendiagnostik der Lunge über Blutgas- und Sputum-Analysen bis hin zur Allergiediagnostik und schlafmedizinischen Untersuchungen.

Als besondere Leistung bietet Dr. Hietter die Spiroergometrie, eine kardiorespiratorische Untersuchung zur Beurteilung der Belastbarkeit, an. „Mit dieser Diagnostikmethode klären wir zweifelsfrei auch schwierige Fälle von Belastungsatemnot“, unterstreicht Dr. Hietter. Als Individuelle Gesundheitsleistung können Patienten damit zudem ihre sportliche Belastbarkeit prüfen lassen und entsprechende Trainingsempfehlungen erhalten.    

Auch in der Therapie steht den Patienten in der Pneumologie des MVZ ein breites Leistungsspektrum zur Verfügung. Darüber hinaus bietet die Praxis Schulungen bei chronischen Atemwegserkrankungen, Asthma und COPD an, außerdem ambulanten Lungensport sowie inspiratorisches Muskeltraining.
 

Medizin am Puls der Zeit

Zahlreiche Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Organisationen sorgen dafür, dass Dr. Hietter und sein Team stets mit den neuesten medizinischen Standards vertraut sind, darunter die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP), die Deutsche Atemwegsliga, die Lungensport AG Deutschland, der Bundesverband der Pneumologen (BdP) und die European Respiratory Society (ERS).

Das MVZ Am Schlossplatz in Rastatt gehört zu den ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe.


www.mvz-am-schlossplatz.de