112

Rettungsleitstelle
Notarzt / Feuerwehr

Zentrale Notaufnahme

 

Südendstr. 32

0721 8108-0
Steinhäuserstr. 18 0721 8108-0
   

Kreißsäle

Seit 27.12.2023 ausschließlich
in der Edgar-v.-Gierke-Straße

 
Edgar-v.-Gierke-Str. 2
(St. Marien-Klinik)
0721 8108-9245
 

 

 

AE Masterkurs Update und Expertenaustausch Hüft- und Knieendoprothetik in Karlsruhe


Im November 2019 fand der Masterkurs Update und Expertenaustausch Hüft- und Knieendoprothetik unter der Leitung von Priv.-Doz. Dr. Kirschner (Karlsruhe), Prof. Parsch (Stuttgart) und Prof. Niemeier (Hamburg) in Karlsruhe statt.

Das Format wurde 2018 von den wissenschaftlichen Leitern ins Leben gerufen, um einen Austausch für das EndoCert-Verfahren und ein wissenschaftliches Update in diesem Bereich anzubieten. Aufgrund der sehr guten Resonanz wurde das Kursformat in die Veranstaltungen der Arbeitsgemeinschaft AE aufgenommen.

Für den ausgebuchten Kurs hatten sich zahlreiche, hoch qualifizierte Hauptoperateure von EndoProthetikZentren und Chefärzte angemeldet. An zwei Tagen wurden in einem kompakten Format Informationen über den aktuellen Stand des Wissens angeboten, u.a. zu diesen Themen:

  • Zertifizierungsverfahren EndoCert (Dr. Haas, Bonn) 
  • Konservative Therapie und gelenkerhaltende operative Verfahren am Hüftgelenk (Prof. Kretzer, Heidelberg)
  • Behandlungsverläufe mit postoperativen Hämatomen, Infektionen und periprothetischen Frakturen


Die Veranstaltung wurde erneut sehr gut evaluiert und durch die Landesärztekammer mit 15 Fortbildungspunkten  anerkannt.  
 

Masterkurs Update 2020 in Hamburg

Der nächste Masterkurs Update und Expertenaustausch Hüft- und Knieendoprothetik findet vom 6. bis 7. November 2020 in Hamburg statt. Weitergehende Informationen und Anmeldung auf der Webseite der AE.

 

Die AE - Deutsche Gesellschaft für Endoprothetik ist ein gemeinnütziger Verein, der sich als wissenschaftliche Sektion der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie mit allen Fragen zur Endoprothetik und alternativen Gelenkerhaltenden Maßnahmen beschäftigt. Im Rahmen einer breit angelegten Qualitätsinitiative ist die AE maßgeblich an dem EndoCert-Verfahren und am EPRD beteiligt.

 

www.vidia-kliniken.de/endoprothetikzentrum