Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notfallnummern 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-8283
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2343
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

Onkologisches Zentrum

 

Lymphom


B-NHL (B-Zell Non-Hodgkin-Lymphom)

Studientitel: Optimal>60

Verbessung der Therapieergebnisse und Verminderung der Nebenwirkungen bei älteren Patienten mit CD20+ aggressiven B-Zell-Lymphomen durch eine optimierte Gabe des monoklonalen Antikörpers Rituximab, Ersatz von konventionellem durch liposomales Vincristin und FDG-PET basierter Therapiereduktion.


Aggressives Non-Hodgkin-Lymphom

Studientitel:  NIVEAU

Verbesserung der Therapieergebnisse im ersten Rückfall oder Progress eines aggressiven Non-Hodgkin Lymphoms bei älteren Patienten oder solchen, die nicht für eine Hochdosis-Therapie in Frage kommen, durch Hinzunahme von Nivolumab zu einer Chemotherapie bestehend aus Gemcitabin, Oxaliplatin und Rituximab im Falle eines B-Zell Lymphoms.

Klinik für Hämatologie Onkologie und Palliativmedizin

Studienassistentinnen:
Gundula Gruschwitz (Teamleitung)
Friederike Merkt
Telefon Studiensekretariat:
0721 8108-3003