Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notaufnahme 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-0
Diakonissenkrankenhaus0721 889-0
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

 

Wichtiger Hinweis für Patienten mit Symptomen wie Fieber, Husten Atemnot

Klinik für Unfallchirurgie und Wirbelsäulentherapie

 

Chirurgie gut- und bösartiger Tumorleiden sowie Septische Chirurgie


Die Behandlung von Tumorerkrankungen am Stütz- und Bewegungsapparat erfolgt in Zusammenarbeit und in Absprache mit unserer Klinik für Orthopädie und ist eingebettet in unser zertifiziertes Onkologisches Zentrum.

Die individuellen Behandlungsmöglichkeiten werden in interdisziplinären Tumorkonferenzen zusammen mit Radiologen,Strahlentherapeuten sowie Hämato-Onkologen besprochen und gemeinsam durchgeführt.


Dazu gehören auf chirurgischem Fachgebiet die

  • Resektion von bösartigen Knochentumoren des gesamten Skelettsystems
  • Tumorendoprothetik
  • Biologische Rekonstruktionsverfahren
  • Therapie von Knochenmetastasen
  • Therapie von bösartigen Weichteiltumoren
  • Therapie von gutartigen Weichteil- und Knochentumoren
  • Amputationschirurgie und stumpfverbessernde Operationen
     

Die Behandlung von Knochenmetastasen und entzündlichen Veränderungen der Wirbelsäule (Spondylodiscitis) erfolgt in unserer Abteilung für Wirbelsäulentherapie.

 

Septische Chirurgie

Die Septische Chirurgie beschäftigt sich mit den akuten und chronischen Infektionen des Bewegungsapparates. Dazu gehören neben den chronischen Infektionen des Knochens (Osteomyelitis) auch Gelenkinfektionen sowie Entzündungen bei einliegendem Osteosynthesematerial oder Gelenkprothesen.

Auch die Knochenheilungsstörungen (Pseudarthrosen) gehen in hohem Prozentsatz mit Infekten einher und werden von uns mit allen diesbezüglich zur Verfügung stehenden Methoden behandelt.

Klinikdirektor:
Prof. Dr. Lars-Johannes Lehmann

Chefarzt Wirbelsäulentherapie:
Dr. Erbay Salman

OA Dr. Markus Ritter

Diakonissenkrankenhaus
Diakonissenstraße 28
76199 Karlsruhe

Sekretariat:
Telefon 0721 889-2239
Telefax 0721 889-3926

orthopaedie-unfallchirurgie
@diak-ka.de

Anreise