Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notaufnahme

 
St. Vincentius Kliniken 0721 8108-0
Diakonissenkrankenhaus 0721 889-0

Kreißsäle

 
St. Vincentius Kliniken 0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus 0721 889-2290

Facharzt oder fortgeschrittener Weiterbildungsassistent für Innere Medizin / Anästhesie


Die ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe sind Kliniken der Schwerpunktversorgung und akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg. Mit mehr als 3.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind sie einer der größten Arbeitgeber in der Region Karlsruhe. Insgesamt betreuen die ViDia Kliniken jährlich rund 200.000 Patienten stationär und ambulant.

Für unsere  Zentrale Notaufnahme unter der Leitung von Klinikdirektor Herr Prof. Dr. med. Thomas Zöpf und ärztlichem Leiter Herr Martin Mörtel suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt oder fortgeschrittenen Weiterbildungsassistenten für Innere Medizin / Anästhesie

mit Möglichkeit zur Erlangung der Zusatzweiterbildung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“.


In unserer Zentralen Notaufnahme (ZNA) werden rund 25000 Patienten pro Jahr versorgt. Die ZNA ist mit zwei Schockräumen, 17 Behandlungsplätzen und 9 Überwachungsplätzen ausgestattet. Alle Akut- und Notfallpatienten werden hier interdisziplinär behandelt, ein hoher Anteil sind kritisch kranke bzw. verletzte Patienten. Eine interventionelle Endoskopie und Herzkatheterlabore mit je 3 Behandlungsräumen stehen zur direkten Weiterbehandlung zur Verfügung. Es besteht eine Ausbildung und enge Kooperation zu den fünf internistischen Kliniken.


Ihr Profil:

  • Hohe menschlich-soziale Kompetenz, Einsatzfreude auch bei hoher Arbeitsbelastung
  • Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität
  • Hohe Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und Motivation
  • Freundliche Kommunikation mit team- und patientenorientiertem Verhalten
  • Wünschenswert ist eine fortgeschrittene Weiterbildung mit mind. 3 Jahren klinischer Erfahrung und ggf. intensivmedizinischer Erfahrung
  • Interesse an intersiziplinärer Arbeit über Fachgebiets- und Berufsgruppengrenzen hinweg
  • Unmittelbare medizinische Versorgung der anvertrauten Notfallpatienten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Schichtdiensten und zur Arbeit außerhalb der Regelarbeitszeit
     

Wir bieten:

  • Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin mit Tätigkeit in der Zentralen Notaufnahme
  • Als Facharzt besteht die Möglichkeit zur Erlangung der Zusatzweiterbildung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“ in der Zentralen Notaufnahme
  • Einarbeitung und Betreuung durch die Oberärzte der zentralen Notaufnahme
  • Teilnahme an den kontinuierlichen internen Fort- und Weiterbildungsangeboten (z. B. Schockraum- und Reanimationstraining, Mittwochsfortbildung)
  • Einen attraktiven, familienfreundlichen Arbeitsplatz in einem kollegialen und von Wertschätzung geprägten Arbeitsklima sowie sehr gute Möglichkeiten zur weiteren Aus- und Fortbildung
  • Vergütung nach TV-Ärzte-VKA einschließlich einer zusätzlichen Altersvorsorge
  • Zahlreiche Zusatzleistungen, u.a. vermögenswirksame Leistungen, steuerersparende Entgeltumwandlungsangebote, Zuschuss zum Job-Ticket, Job Rad
  • Eine Kindertagesstätte mit Betreuungsmöglichkeiten für den Nachwuchs unserer Mitarbeiter
     

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Prof. Dr. med. Thomas Zöpf unter der Telefonnummer 0721 8108-3643 oder 0721 889-2237 bzw. Herr Martin Mörtel unter der Telefonnummer 0721 8108-8167 gerne zur Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an:
ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe, Personalabteilung, Edgar-von-Gierke-Str. 3, 76135 Karlsruhe, bewerbung@vidia-kliniken.de

 

 

Ausschließlich zum Zweck der besseren Lesbarkeit wird in unseren Medien auf die geschlechtsspezifische Schreibweise verzichtet und das generische Maskulinum verwendet. Alle personenbezogenen Bezeichnungen und Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung grundsätzlich für alle Geschlechter. Die verkürzte Sprachform hat nur redaktionelle Gründe und beinhaltet keine Wertung.