Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notfallnummern 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-8283
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2343
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

Rektumkarzinom


Prof. Dr. Oliver Drognitz

Veranstaltungsflyer inkl. Anmeldeformular

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

die interdisziplinäre Therapie des Rektumkarzinoms unterliegt einem ständigen Wandel. Neue Möglichkeiten der Diagnostik, der interventionellen und chirurgischen Therapie verbessern die Behandlungsmöglichkeiten für die betroffenen Patienten.

Ich möchte Sie auf diesem Wege ganz herzlich einladen, mit uns die wesentlichen Aspekte dieser Erkrankung zu diskutieren. Ich freue mich auf Ihr Kommen und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Ihr
Prof. Dr. O. Drognitz

 

Programm

18:00 Uhr
Begrüßung
Drognitz

18:10 Uhr
Neoadjuvante Strahlentherapie
Förg

18:40 Uhr
Endoskopische Submucosadissektion
Deimel

19:10 Uhr
Neue Chirurgische Therapiemöglichkeit des tief sitzenden Rektumkarzinoms
Hufnagel

19:40 Uhr
Neue Leitlinien
Drognitz

20:10 Uhr
Diskussion

20:30 Uhr
Ende der Veranstaltung

 

Referenten

Dr. Thomas Förg
Oberarzt, Klinik für Strahlentherapie, Radiologische Onkologie und Palliativstation

Dr. Andreas Deimel
Ltd. Oberarzt, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie

Bernd Hufnagl
Oberarzt, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Prof. Dr. Oliver Drognitz
Direktor, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Anmeldung

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

per Post, Fax 0721 8108-3644 oder E-Mail an allgemeinchirurgie@vincentius-ka.de


Für diese Veranstaltung sind 3 Fortbildungspunkte bei der Landesärztekammer beantragt.