Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notfallnummern 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-8283
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2343
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

Telemedizin und aktuelles zur Kataraktchirurgie


Prof. Dr. Wolfgang Lieb, Direktor der Klinik für Augenheilkunde in den St. Vincentius-Kliniken

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

viele der neueren Entwicklungen in der Augenheilkunde haben im Bereich der Netzhaut- und Hornhautchirurgie stattgefunden. Auch in der konventionellen Kataraktchirurgie haben gerätetechnische Neuerungen, verbesserte Bildgebung und Messmethoden sowie moderne
Implantate zu einer Weiterentwicklung geführt.

Ebenfalls spielen die IOL-Materialien eine immer wichtigere Rolle. Diese sind sowohl für Operateure als auch für konservative Kollegen von Interesse. Die veränderte medizinische Versorgungssituation führt auch in Deutschland, später als in anderen Ländern, zu einer Fokussierung auf alternative Techniken der medizinischen Versorgung wie z.B. die Telemedizin. Hier ist Baden-Württemberg einer der Vorreiter.

Wir möchten aus beiden Bereichen zusammen mit ausgewiesenen Experten, Prof. Dr. Auffarth und Prof. Dr. Stork sowie eigenen Erfahrungen, diese  beiden Teilgebiete näher beleuchten und hoffen auf einen anregenden und informativen Abend mit kollegialem Austausch.

Meine Mitarbeiter und ich freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr Prof. Dr. Wolfgang Lieb

Programm und Anmeldung (PDF)

 

Für diese Veranstaltung wurden bei der Landesärztekammer 4 Punkte als zertifizierte Fortbildung beantragt.

 

Kontakt

Klinik für Augenheilkunde
Klinikdirektor Prof. Dr. Wolfgang Lieb
Steinhäuserstraße 18
76135 Karlsruhe
Sekretariat
Telefon 0721 8108-2343
Telefax 0721 8108-2345
augenklinik@vincentius-ka.de