Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notaufnahme

 
St. Vincentius Kliniken 0721 8108-0
Diakonissenkrankenhaus 0721 889-0

Kreißsäle

 
St. Vincentius Kliniken 0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus 0721 889-2290

St. Vincentius-Kliniken: Woche des Sehens 2022


Nach der langen pandemiebedingten Pause laden wir Sie wieder herzlich zu unserer bewährten Veranstaltung Woche des Sehens 2022 ein.

Woche des Sehens 2022:

Alles im Blick?!

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

nach der langen pandemiebedingten Pause laden wir Sie wieder herzlich zu unserer bewährten Veranstaltung Woche des Sehens 2022 ein.

Über das Sehen denkt man erst nach, wenn es nicht mehr optimal funktioniert. In allen Lebensperioden gibt es zahlreiche Ursachen für Sehstörungen. Diese nehmen mit dem Alter zu. Erfreulicherweise hat die Augenheilkunde auch in den vergangenen Jahren wieder erhebliche technische und medikamentöse Entwicklungen erfahren, die für die Patienten zu deutlich verbesserter Diagnostik und Therapie geführt haben. So sind viele Augenerkrankungen heute einfacher und besser behandelbar.

Die häufigen Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten einer Sehverschlechterung stellen wir Ihnen in unserer Vortragsreihe im Diakonissenkrankenhaus und in den St. Vincentius-Kliniken der ViDia Kliniken anschaulich dar. Selbsthilfegruppen können ihre Angebote wieder in Präsenz vorstellen und Sie haben die Möglichkeit, im Rahmen der Vorträge und im persönlichen Gespräch mit den Klinikärzten Ihre Fragen zu stellen.
Wir freuen uns auf Ihr Kommen!


Prof. Dr. W. Lieb, Direktor
Klinik für Augenheilkunde
St. Vincentius-Kliniken


Dr. C. Scheib, Direktor
Klinik für Augenheilkunde
Diakonissenkrankenhaus

 

Vorträge zu den Themen:


16:00 Uhr
Katarakt (grauer Star): Kleine OP –
viel Lebensqualität
Ein Überblick über moderne Verfahren und
verschiedene Linsentypen.


16:30 Uhr
Diabetische Retinopathie – was hilft, wenn
der Zucker das Auge kaputt macht?


Referenten:

Prof. Dr. med. W. Lieb und ärztliche Mitarbeiter seiner Klinik.


15:45 bis 17:30 Uhr (außerhalb der Vorträge)
Selbsthilfegruppen informieren:
• Badischer Blinden- und Sehbehindertenverband
• Selbsthilfegruppe Blickpunkt e.V.
• Rehalehrer für Blinde und Sehbehinderte
• Optik-Arnold (Fachoptiker für Sehbehinderung)


Veranstaltungsort:

ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe Neubau
Casino · Ebene U1
Steinhäuserstr. 18 · 76135 Karlsruhe
(Eingang über Edgar-von-Gierke-Str.)

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei!