Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notaufnahme 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-0
Diakonissenkrankenhaus0721 889-0
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

 

Wichtiger Hinweis für Patienten mit Symptomen wie Fieber, Husten Atemnot

Schulter- und Ellenbogen-Zentrum

 

Willkommen


In der Klinik für Unfall-, Handchirurgie und Sportmedizin wurde das Schulter- und Ellenbogenzentrum im September 2019 von der Deutschen Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie (DSEZ) zertifiziert. Die ViDia Kliniken sind damit die einzige Klinik in ganz Deutschland, die über diese Zertifizierung verfügt.

Das Zentrum war bereits im Mai 2018 im Rahmen einer Pilotphase in Betrieb gegangen. Nach sorgfältiger Prüfung durch die Zertifizierungsstelle ClarCert  erhielt es die offizielle Erstzertifizierung.

Entscheidend für die Auszeichnung war neben der besonderen wissenschaftlichen Expertise und den hohen Fallzahlen der Abteilung auch die Integration in ein ausgereiftes Gesamtkonzept. Dies beginnt in der ambulanten Sprechstunde und der Notaufnahme mit einer standardisierten, optimalen radiologischen Diagnostik in der Klinik für Radiologie der ViDia Kliniken, die alle Modalitäten wie MRT und CT über 24 Stunden vorhält.

Während und nach der Operation sind die Patienten durch die Anästhesiologische Abteilung rund um die Uhr sicher betreut und insbesondere dank moderner Regionalanästhesie-Verfahren schmerzfrei. Nahezu alle der weit über 1.000 Eingriffe an Schulter und Ellenbogen pro Jahr können ohne Vollnarkose durchgeführt werden.

Bei der postoperativen Nachsorge profitieren die Patienten insbesondere von der physiotherapeutischen Betreuung, die für alle Behandlungsmodalitäten festgelegt ist und unmittelbar nach der Operation beginnt.

 

Leiter:
Prof. Dr. Lars-Johannes Lehmann

Stellvertretender Leiter:
Oberarzt Dr. Christian Gerhard

 

St. Vincentius-Kliniken
Klinik für Unfall-, Handchirurgie und Sportmedizin

Südendstr. 32
76135 Karlsruhe

Telefon 0721 8108-3754
Telefax 0721 8108-3272
unfallchirurgie@vincentius-ka.de

Anfahrt