Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notaufnahme 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-0
Diakonissenkrankenhaus0721 889-0
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

 

Wichtiger Hinweis für Patienten mit Symptomen wie Fieber, Husten Atemnot

Pankreaskrebszentrum

 

Im Mai 2019 wurde das Pankreaskrebszentrum unter der Leitung von Prof. Dr. Oliver Drognitz, Direktor der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, von der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) erstzertifiziert (Stufe T).

Im Jahre 2020 erfolgte dann die Vollzertifizierung. Das Pankreaskrebszentrum der ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe am Standort St. Vincentius-Kliniken ist seit dem  16.11.2020 mit dem Prädikat „Pankreaskarzinomzentrum mit Empfehlung der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.“ ausgezeichnet.

Die St. Vincentius-Kliniken Karlsruhe sind damit das einzige durch die DKG zertifizierte Pankreaszentrum in der Region Karlsruhe. Die Zertifizierung unterstreicht die hohe Expertise der St. Vincentius-Kliniken Karlsruhe bei der Behandlung von Bauchspeicheldrüsenerkrankungen.

Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an modernen und schonenden Operationsmethoden. Neben der magenerhaltenden Bauchspeicheldrüsenkopf-Entfernung kommen minimalinvasive Techniken der Pankreasschwanz-Entfernung und gewebesparende sog. zentrale Bauchspeicheldrüsen-Resektionen zur Anwendung.

Die minimalinvasive Entfernung des Pankreasschwanzes erfolgt an unserem Zentrum je nach Befund entweder mit oder ohne Milzerhalt.

Ein interdisziplinäres Team aus Chirurgen, Gastroenterologen, Onkologen, Anästhesisten, Strahlentherapeuten, Radiologen, Ernährungsexperten, Diabetologen und Physiotherapeuten betreut Sie vor und nach der Operation.

Im Rahmen des Pankreaskrebszentrums und des onkologischen Zentrums wird jeder Befund an der Bauchspeicheldrüse interdisziplinär im Tumorbord besprochen und das nach dem neuesten Stand der Wissenschaft optimale Therapiekonzept festgelegt.

Dies garantiert Ihnen eine bestmögliche Behandlung und ein hohes Maß an Sicherheit. Auf unserer modernen, mit den neuesten Therapie- und Diagnosemöglichkeiten ausgestatteten Intensivstation werden Sie in den ersten Tagen nach der Operation rund um die Uhr betreut.

In der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie stehen unseren Patienten die modernsten Diagnoseverfahren zur Verfügung wodurch auch kleine Tumoren der Bauchspeicheldrüse frühzeitig erkannt werden können.

Außerdem halten wir für Sie ein umfassendes Angebot von modernen interventionellen radiologischen und gastroenterologischen Verfahren rund um die Uhr vor.

Auch Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung können sich direkt von Klinikdirektor Prof. Dr. O. Drognitz beraten lassen.

Telefonische Terminvereinbarung für privat- und gesetzlich versicherte Patienten unter 0721 8108-3642.

Aktuelles

Aktuelles


19.01. 2021

Geprüfte Qualität im Pankreaskrebszentrum und Kopf-Hals-Tumorzentrum

Leiter:
Prof. Dr. Oliver Drognitz
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Südendstrasse 32
76137 Karlsruhe
Telefon 0721 8108-3642
allgemeinchirurgie@vincentius-ka.de


Koordinatoren:
Dr. Ursula Fischer
Dr. Christoph Fischer
Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie
Telefon 0721 8108-3642
allgemeinchirurgie@vincentius-ka.de