112

Rettungsleitstelle
Notarzt / Feuerwehr

Zentrale Notaufnahme

 
Südendstr. 32 0721 8108-0
Steinhäuserstr. 18 0721 8108-0
   

Kreißsäle

Ab 27.12.2023 ausschließlich
in der Edgar-v.-Gierke-Str.

 
Edgar-v.-Gierke-Str. 2
(St. Marien-Klinik)
0721 8108-9245
 

 

 

ViDia Frauenkliniken ab sofort an einem Standort


Gynäkologie und Geburtshilfe in der ehemaligen St. Marien-Klinik

Gynäkologie und Geburtshilfe in der ehemaligen St. Marien-Klinik 

Seit Mittwoch, den 27.12.23, befinden sich beide Frauenkliniken der ViDia Kliniken unter einem Dach. Das gesamte Team der Gynäkologie und Geburtshilfe empfängt die Patientinnen fortan im Gebäude der ehemaligen St. Marien-Klinik in der Edgar-von-Gierke-Straße 2. Somit werden ab 27.12.23 – bis auf die Onkologische Tagesklinik – keine Leistungen der Gynäkologie und Geburtshilfe mehr in der Diakonissenstraße angeboten. Die Onkologische Tagesklinik wird voraussichtlich im ersten Quartal 2024 ebenfalls an den neuen Standort in der Edgar-von-Gierke-Straße umziehen.

Am neuen gemeinsamen Standort der Frauenkliniken stehen den Patientinnen nach umfassenden Baumaßnahmen nun insgesamt sieben moderne Kreißsäle und je zwei gynäkologische sowie zwei geburtshilfliche Stationen zur Verfügung. Darüber hinaus sind ab sofort alle medizinischen Zentren des Fachbereichs in der Edgar-von-Gierke-Straße 2 angesiedelt: das Gynäkologische Krebszentrum, das Brustzentrum, die Dysplasie-Einheit, das Endometriosezentrum sowie das Kontinenz- und Beckenbodenzentrum.

Umfassende Informationen zum Leistungsspektrum des Fachbereichs Gynäkologie und Geburtshilfe der ViDia Kliniken sowie Sprechstunden und Kontaktdaten stehen online unter www.vidia-kliniken.de/frauenklinik bereit.