Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notfallnummern  
St. Vincentius Kliniken 0721 8108-8283
Diakonissenkrankenhaus 0721 889-2343
Kreißsäle  
St. Vincentius Kliniken 0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus 0721 889-2290

Mammakarzinom im Dialog. Update zur endokrinen Therapie


Dr. Oliver Tomé, Direktor der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe, St. Vincentius-Kliniken Karlsruhe

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

die individualisierte Medizin spielt bei der Behandlung sowohl des frühen als auch des fortgeschrittenen Mammakarzinoms eine zentrale Rolle. Das Wissen um Tumorbiologie und Prognosefaktoren ist Grundvoraussetzung für ein auf die Patientin und ihre Tumorerkrankung zugeschnittenes Therapiekonzept.

Für die adjuvante endokrine Therapie von Frauen mit höherem Rezidivrisiko liegen inzwischen Daten aus mehreren großen Studien zur Verlängerung der Therapie von fünf auf zehn Jahre vor.

Bei der hormonrezeptorpositiven metastasierten Patientin ist die endokrine Therapie das Mittel der Wahl. Antiöstrogene wie Fulvestrant und Aromataseinhibitoren kommen zum Einsatz. Zudem besteht seit 2016 die Möglichkeit der Kombination mit dem CDK4/6-Inhibitoren Palbociclib, wodurch das progressionsfreie Überleben um zehn Monate verlängert werden konnte. Seit September 2017 ist mit Ribocilib ein weiterer CDK4/6-Inhibitor für die Therapie zugelassen.

In gewohnter Weise werden Ihnen durch renommierte Referenten die aktuellsten Behandlungskonzepte vorgestellt und diese in ungezwungener Atmosphäre diskutiert.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen

Ihr
Dr. med. Oliver Tomé

Direktor der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe · St. Vincentius-Kliniken Karlsruhe
Leiter Kooperatives Brustzentrum · Leiter Gynäkologisches Krebszentrum

Programm

18:00 Uhr
Abendessen: Kaltes und warmes Buffet

Begrüßung
Dr. med. Oliver Tomé, ViDia Kliniken Karlsruhe · St. Vincentius-Kliniken

18:30 Uhr
Die adjuvante endokrine Therapie des Mammakarzinoms -
welche Sequenz, welche Substanzen, welche Dauer?
Prof. Dr. med. Florian Schütz, Universitätsklinikum Heidelberg

19:00 Uhr
Die endokrine Therapie des metastasierten Mammakarzinoms – Therapieplanung und
langwirksame Strategien. Was muss in der Praxis beachtet werden?
Prof. Dr. med. Andreas Schneeweiss, NCT Heidelberg

19:30 Uhr
Aktuelle Studienkonzepte
Dr. med. Oliver Tomé, St. Vincentius-Kliniken Karlsruhe

19:45 Uhr
Diskussion

20:00 Uhr
Abendessen: Kaltes und warmes Buffet mit Gelegenheit zum fachlichen Austausch

  • Veranstaltungsflyer (PDF)
  • Für diese Veranstaltungen sind bei der Landesärztekammer 3 Fortbildungspunkte beantragt.
  • Wir bitten Anmeldung bis 14.11.2018

Kontakt

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Direktor Dr. med. Oliver Tomé
Edgar-von-Gierke-Straße 2 ·76135 Karlsruhe
Telefon 0721 8108-9003
Telefax 0721 8108-9005
gynaekologie@vincentius-ka.de