Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notfallnummern 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-8283
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2343
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

ViDia Update - Viszeralmedizin 2019


Prof. Dr. Thomas Zöpf

Prof. Dr. Oliver Drognitz

Priv.-Doz. Dr. Jörg Sturm

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,

in unserem diesjährigen „Update Viszeralmedizin“ haben wir für Sie wieder ein Programm erstellt, das die ganze Breite der Viszeralmedizin mit ihren vielen Facetten umspannt.

Zwei interessante und ungewöhnliche Fälle zeigen differentialdiagnostische Herausforderungen auf. Mit Narbenhernien und dem obstruktiven Defäkationssyndrom muss sich auch der niedergelassene Arzt häufig auseinandersetzen.

Die Adipositaschirurgie ist gemäß der Bevölkerungsentwicklung mittlerweile eine wichtige Teildisziplin, der sich die ViDia Kliniken seit kurzer Zeit widmen.

Die Schnittstelle zwischen Chirurgie und interventioneller Endoskopie wird sich mit den neuen Möglichkeiten, die die Lumen-Apposing Stents bieten, weiter verschieben.

Die Diskussion zwischen Chirurg und Internist über die optimale Therapie des M. Crohn ist durch die neuen Therapiemöglichkeiten nicht einfacher geworden. Hier wird uns Herr Priv.-Doz. Dr. Hasselblatt von der Uniklinik Freiburg auf einen aktuellen Stand bringen.

Und last but not least haben sich durch Einführung der Immuntherapie auch für die gastrointestinale Onkologie neue Möglichkeiten eröffnet, die anhand von klinischen Beispielen erläutert werden.

Wir laden Sie ganz herzlich ein, mit uns aktuelle Themen der Viszeralmedizin und ihren Schnittstellen zu beleuchten. Wir wünschen Ihnen und uns ein interessantes und kurzweiliges Symposium mit einer lebhaften Diskussion und freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Wissenschaftliche Leitung

  • Prof. Dr. Thomas Zöpf, Klinikdirektor, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie
  • Prof. Dr. Oliver Drognitz, Klinikdirektor, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, St. Vincentius-Kliniken
  • Priv.-Doz. Dr. Jörg Sturm, Klinikdirektor, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Diakonissenkrankenhaus

 

Programm

14:00 - 14:10 Uhr
Begrüßung
O. Drognitz, J. Sturm, T. Zöpf

14:10 - 14:20 Uhr
Der interessante Fall: Ungewöhnliche Ursache für rechtsseitige Unterbauchschmerzen
V. Schmid

14:20 - 14:50 Uhr
„Update“ bariatrische Chirurgie
A. Ernst

14:50 - 15:20 Uhr
Neue Entwicklungen in der interventionellen Endoskopie: Lumen-Apposing Stents 
T. Zöpf

15:20 - 15:50 Uhr
Sind Narbenhernien in der Viszeralchirurgie ein Problem?
J. Sturm

15:50 - 16:10 Uhr
Kaffeepause

16:10 - 16:20 Uhr
Der interessante Fall: Ungewöhnliche Ursache für Diarrhoe
P. Heuveling

16:20 - 16:50 Uhr
Das obstruktive Defäkationssyndrom - moderne chirurgische Therapieoptionen
M. Nagata, O. Drognitz

16:50 - 17:20 Uhr
M. Crohn und Chirurgie: Wann oparativ - wann konservativ, welcher Abstand zur medikamentösen Therapie, wann postoperative Rezidivprophylaxe?
P. Hasselblatt

17:20 - 17:50 Uhr
Individualisierte Therapie in der gastrointestinalen Onkologie
C. Meyer zum Büschenfelde

17:50 Uhr
Verabschiedung

ab 17:50 Uhr
Gemeinsamer Imbiss

 

Referenten

Prof. Dr. O. Drognitz
Klinikdirektor, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe, St. Vincentius Klinken

Dr. A. Ernst
Facharzt, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe, St. Vincentius Klinken

Priv.-Doz. Dr. P. Hasselblatt
Leitender Oberarzt, Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie, Universitätsklinikum Freiburg

Dr. P. Heuveling
Assistenzarzt, Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie, ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe, Diakonissenkrankenhaus

Prof. Dr. C. Meyer zum Büschenfelde
Klinikdirektor, Klinik für Hämatologie, Onkologie, Immunologie und Palliativmedizin, ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe, St. Vincentius Klinken

Dr. M. Nagata
Oberärztin, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe, St. Vincentius Klinken

Dr. V. Schmid
Assistenzärztin, Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie, ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe, St. Vincentius Klinken

Priv.-Doz. Dr. J. Sturm
Klinikdirektor, Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe, Diakonissenkrankenhaus

Prof. Dr. T. Zöpf
Klinikdirektor, Klinik für Gastroenterologie und Hepatologie, ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe

 

Anmeldung

per Post, Fax 0721 8108-3609 oder E-Mail an gastroenterologie@diak-ka.de

Diese Veranstaltung ist bei der Landesärztekammer zur Zertifizierung angemeldet.