Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notfallnummern 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-8283
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2343
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

ViDia im Dialog - Zusatzvortrag: Das offene Bein


Wir laden Sie ein zu unserem Zusatzvortrag im Diakonissenkrankenhaus, diesmal mit Dr. Peter Karl Modic und Dr. Thomas Hartmann, Oberärzte der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie und Dr. Ingo Scheppers, Chefarzt der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie.

Dr. Peter Karl Modic, Oberarzt in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Dr. Thomas Hartmann, Oberarzt in der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

Dr. Ingo Scheppers, Chefarzt der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Fotos: ViDia Kliniken Karlsruhe

Referenten:
Oberarzt Dr. Peter Karl Modic
Oberarzt Dr. Thomas Hartmann
Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie im Diakonissenkrankenhaus

Chefarzt Dr. Ingo Scheppers
Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie


Dr. Modic, Dr. Hartmann und Dr. Scheppers stehen im Anschluss für Fragen aus dem Publikum gerne zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Das offene Bein – Ursachen, Prävention und Behandlung

Mit dem Extra-Vortrag in der Reihe ViDia im Dialog zum Thema “Das offene Bein” soll die Häufigkeit, der medizinische Aufwand und die Beeinträchtigung der Patienten aufgezeigt werden. Ganz allgemein führt jede Erkrankung, die dauerhaft ein Ungleichgewicht zwischen den hautschädigenden Einflüssen und der Wundheilung bewirkt, zu einer Wunde am Bein, dem sogenannten Ulcus cruris.

In ihren Vorträgen wollen die Referenten die wichtigsten Erkrankungen mit der gemeinsamen “Endstrecke” des offenen Beines zusammenfassen und die differenzierten Behandlungsmöglichkeiten sowie die wichtigsten Präventivmaßnahmen erläutern. Daneben werden schwerpunktmäßig der diabetische Fuß sowie die sogenannten minimalinvasiven Verfahren mit Katheter, Ballon und Stent behandelt.

Vortragsreihe ViDia im Dialog

Die ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe geben mit ihrer Vortragsreihe einen Einblick in verschiedene medizinische Bereiche, die sonst nur Experten vorbehalten sind. Patienten, Angehörige und Besucher sind herzlich eingeladen, sich aus erster Hand zu informieren und im Anschluss an die Vorträge ihre Fragen an die Mediziner zu richten. Die Kliniken sollen auch ein Ort sein, der Menschen zu Begegnungen und zum Austausch einlädt.

Die Vorträge finden abwechselnd an beiden Standorten statt: in den St. Vincentius-Kliniken in der Kapelle in der Steinhäuserstraße 18 (1. OG) und im Diakonissenkrankenhaus in der Diakonissenstraße 28 im Veranstaltungssaal (EG). Darüber hinaus gehen die ViDia Kliniken mit ihrer Vortragsreihe jetzt auch auf Tour und gastieren an ausgewählten Orten in der Region.