Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notfallnummern 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-8283
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2343
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

Kardiologischer Mittwoch: EKG-4 Arrhythmogene Syndrome


Wir laden Sie herzlich ein zum Kardiologischen Mittwoch, diesmal mit Prof. Dr. B.-D. Gonska, Direktor der Klinik für Kardiologie, Intensivmedizin und Angiologie.

Prof. Dr. med. B.-D. Gonska, Direktor der Klinik für Kardiologie, Intensivmedizin und Angiologie, ViDia Christliche Kliniken Karlsruhe

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

seien Sie herzlich willkommen zu unserem „EKG-4“-Seminar „Arrhythmogene Syndrome“.

Zusammen mit Ihnen wollen wir die angeborenen und zum Teil auch erworbenen Erkrankungen des elektrischen Erregungsleitungs- und Bildungssystems des Herzens besprechen. Welche Formen des langen und kurzen QT-Syndroms lassen sich im EKG erkennen? Welche Formen des Brugada-Syndroms mit welchen Konsequenzen gibt es? Was bedeutet „frühe Repolarisation“, etc.?

Diese Themen und vieles darüber hinaus sollen in unserer Fortbildungsveranstaltung am 17.07.2019 besprochen werden.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und verbleiben mit freundlichen Grüßen

Ihr

Prof. Dr. B.-D. Gonska und Mitarbeiter
Klinik für Kardiologie, Intensivmedizin und Angiologie


Gerne möchten wir Sie auch bereits auf den darauffolgenden Kardiologischen Mittwoch am 18.09.2019 zum Thema „Herz und Rheuma“ aufmerksam machen.

 

Programm

18:00 Uhr - Einleitung
Prof. Dr. med. Bernd-Dieter Gonska, Karlsruhe

18:00 Uhr - Diskussion von Fallbeispielen

20:15 Uhr - Veranstaltungsende


Referent und Ansprechpartner

Prof. Dr. Bernd-Dieter Gonska
Telefon 0721 8108-3172 · Telefax 0721 8108-3843
prof.gonska@vincentius-ka.de