Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notfallnummern 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-8283
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2343
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

Unsere nächsten Veranstaltungen


Sortieren nach:
03.07.
2019
Juli _____

Fortbildung des Kooperativen Brustzentrums Karlsruhe: Wann ist der beste Zeitpunkt für die Pleurodese?

Mittwoch, 03. Juli 2019 16:30

Fortbildung des Kooperativen Brustzentrums Karlsruhe: Wann ist der beste Zeitpunkt für die Pleurodese?

Mittwoch, 03. Juli 2019 16:30

St. Vincentius-Klinken, Raum 016 (Casino), Edgar-von-Gierke Straße 2, 76135 Karlsruhe

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

wir bedanken uns herzlich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit in 2018. Auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, an den Fortbildungen im Rahmen unserer Tumorkonferenz teilzunehmen. Um Sie über kurzfristige Änderungen informieren zu können, bitten wir um Voranmeldung per Fax oder Telefon.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Gerhard Deutsch
Oberarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. Oliver Tomé
Direktor der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

 

Thema:

Wann ist der beste Zeitpunkt für die Pleurodese? Welche Methoden gibt es? Umgang mit dem Pleurix-Katheter

 

Referent:

Priv.-Doz. Dr. Thomas Schneider

Direktor der Klinik für Thoraxchirugie
ViDia Kliniken Karlsruhe, St. Vincentius-Kliniken

 

Programm und Anmeldung:

  • Veranstaltungsflyer (PDF)
  • Für diese Veranstaltungen wurden bei der Landesärztekammer Fortbildungspunkte beantragt.

 

 

10.07.
2019
Juli _____

Save the Date: Diabetes Update Karlsruhe 2019

Mittwoch, 10. Juli 2019 00:00

Save the Date: Diabetes Update Karlsruhe 2019

Mittwoch, 10. Juli 2019 00:00

Veranstaltungssaal Diakonissenkrankenhaus, Diakonissenstr. 28, 76199 Karlsruhe

 

Informationen zu Programm und Anmeldung folgen in Kürze

 

 

Kontakt

Klinik für Allgemeine Innere Medizin, Diabetologie, Endokrinologie
Direktor Dr. Felix Flohr
Diakonissenstraße 28 · 76199 Karlsruhe-Rüppurr
Telefon 0721 889-2206
Telefax 0721 889-3982
inneremedizin@diak-ka.de

www.vidia-kliniken.de/innere-medizin 

www.vidia-kliniken.de/diabetes-zentrum 

17.07.
2019
Juli _____

Update: Zielgerichtete Therapie beim Mammakarzinom

Mittwoch, 17. Juli 2019 17:30

Update: Zielgerichtete Therapie beim Mammakarzinom

Mittwoch, 17. Juli 2019 17:30

Schlosshotel Karlsruhe, Bahnhofplatz 2, 76137 Karlsruhe

Sehr geehrte Teilnehmerin,
sehr geehrter Teilnehmer,


die individualisierte Medizin spielt sowohl bei der Behandlung des frühen als auch des fortgeschrittenen Mammakarzinoms eine zentrale Rolle. Das Wissen um Tumorbiologie und Prognosefaktoren ist die Grundvoraussetzung für eine optimierte Therapieplanung.

Bei der Indikation zur adjuvanten Systemtherapie lässt sich bei luminalen Tumoren anhand der klinisch-pathologischen Faktoren nicht immer klar entscheiden, welche Patienten von eine Chemotherapie profitiert. Aus diesem Grund wurden vor mehr als 10 Jahren erstmals Multigentests entwickelt, um das Rückfallrisiko der einzelnen Patienten besser abschätzen zu können. Es ist zu erwarten, dass in diesem Jahr vom G-BA eine Kostenübernahme der Multigentestung durch die GKV empfohlen wird.

Beim metastasierten Mammakarzinom ist die zielgerichtete Therapie bereits etabliert, und mit den Checkpoint-Inhibitoren erweitert sich das Spektrum der Behanlungsoptionen erneut.

Für einzelne stark vorbehandelte Patienten eröffnet die molekular-genetische Untersuchung von Tumorgewebe
die Chance für eine individuelle Therapie und macht neue Plattformen wie z.B. molekulare Tumorboards notwendig.

Diskutieren Sie mit uns diese spannenden Entwicklungen. Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Dr. Oliver Tomé
Direktor der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Leiter Gynäkologisches Krebszentrum (DKG)
Leiter Kooperatives Brustzentrum Karlsruhe (KBK)

 

Thema:

Update: Zielgerichtete Therapie beim Mammakarzinom

Programm:

17:30 Uhr
Kaltes und warmes Buffet

18:00 Uhr
Begrüßung
Dr. Oliver Tomé

18:05 Uhr
Prognostische Gensignaturen – Wann und bei wem?
Dr. Oliver Tomé

18:30 Uhr
„TAILORx und Oncotype DX – Einfluss auf die adjuvante Therapieentscheidung“
Prof. Christian Jackisch

19:00 Uhr
Molekulares Tumorboard – was erwartet der Kliniker
Prof. Frederik Marmé

19:30 Uhr
Neue zielgerichtete Therapieoptionen beim Mammakarzinom
Prof. Ingolf Juhasz-Böss

20:00 Uhr
Diskussion

20:30 Uhr
Verabschiedung

 

Referenten:

Prof. Christian Jackisch
Direktor der Frauenklinik Sana Klinikum Offenbach

Prof. Ingolf Juhasz-Böss
Stellv. Klinikdirektor UFK Homburg Saar

Prof. Frederik Marmé
Sektionsleiter konservative Gynäkologische Onkologie UFK Mannheim

Dr. Oliver Tomé
Direktor der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
St. Vincentius-Kliniken · ViDia Kliniken Karlsruhe

 

  • Diese Veranstaltung ist mit 3 Fortbildungspunkten bei der Landesärztekammer zertifiziert.



Kontakt:

Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe
Direktor Dr. Oliver Tomé
Edgar-von-Gierke-Straße 2
76135 Karlsruhe
Telefon 0721 8108-9003
Telefax 0721 8108-9005
sekretariat.gynaekologie@vincentius-ka.de 

19.09.
2019
September _____

3. Workshop Endoskopische Ohrchirurgie

Donnerstag, 19. September 2019 00:00

3. Workshop Endoskopische Ohrchirurgie

Donnerstag, 19. September 2019 00:00

ViDia Kliniken Karlsruhe, Diakonissenkrankenhaus, Diakonissenstraße 28, 76199 Karlsruhe

19. bis 20. September 2019

Sehr geehrte Frau Kollegin,
sehr geehrter Herr Kollege,

ich möchte Sie ganz herzlich zum dritten Workshop Endoskopische Ohrchirurgie nach Karlsruhe einladen. Durch den Einsatz des Endoskops ergibt sich ein neuer Blickwinkel auf Pathologien des Mittelohres, welcher die tradidionelle mikroskopische Ohrchirurgie sinnvoll ergänzt.

In diesem Workshop sollen anhand von Live-Operationen und Vorträgen Möglichkeiten und Grenzen der endoskopischen Ohrchirurgie aufgezeigt werden.  Weiter wird eine Vertiefung der Technik und Einübung des Handlings des Endoskops im Mittelohr am Felsenbeinpräparat angeboten. Der Workshop richtet sich an ohrchirurgisch erfahrene Kollegen, die mit den Grundzügen der mikroskopischen Ohrchirurgie vertraut sind.

Auf den Austausch mit Ihnen und viele angeregte Diskussionen freue ich mich.

Ihre
Serena Preyer

 

Programm

Donnerstag, 19. September 2019

Freitag, 20. September 2019

08:30 Uhr
Anmeldung

09:00 Uhr
Begrüßung

09:15 bis 09:45 Uhr
Einführung

10:00 Uhr
Live-Operationen, Vortrag und Kaffeepause

13:30 bis 14:30 Uhr
Mittagspause

14:30 bis 18:30 Uhr
Felsenbeinpräparation und Kaffeepause

19:00 Uhr
geselliger Abend

08:30 bis 13:00 Uhr
Live-Operationen, Vorträge und Kaffeepause

13:00 bis 14:00 Uhr
Mittagspause

14:00 bis 17:30 Uhr
Felsenbeinpräparationen und Kaffeepause

17:30 bis 17:45 Uhr
Verabschiedung



Referenten

Prof. Dr. S. Preyer
Karlsruhe

Prof. Dr. P. Mir-Salim
Berlin

OA Dr. T. Schröder
Karlsruhe

OA Dr. M. Frank
Karlsruhe

Organisation

Prof. Dr. Serena Preyer
Ohrenschwerpunkt Karlsruhe
ViDia Kliniken Karlsruhe
Diakonissenstraße 28 · 76199 Karlsruhe

Telefon 0721 889-2241
hno@diak-ka.de
www.os-ka.info  


Veranstaltungsflyer (PDF)

Information in English (PDF) 

 

Die Zertifizierung des Kurses bei der Landesärztekammer Baden-Württemberg wurde beantragt.

16.10.
2019
Oktober _____

Fortbildung des Kooperativen Brustzentrums Karlsruhe: Stabilitätsgefährdung bei ossären Metastasen

Mittwoch, 16. Oktober 2019 16:30

Fortbildung des Kooperativen Brustzentrums Karlsruhe: Stabilitätsgefährdung bei ossären Metastasen

Mittwoch, 16. Oktober 2019 16:30

Diakonissenkrankenhaus, Haus M, Sitzungszimmer 2, Diakonissenstraße 28, 76199 Karlsruhe

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege,

wir bedanken uns herzlich bei Ihnen für die gute Zusammenarbeit in 2018. Auch in diesem Jahr möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, an den Fortbildungen im Rahmen unserer Tumorkonferenz teilzunehmen. Um Sie über kurzfristige Änderungen informieren zu können, bitten wir um Voranmeldung per Fax oder Telefon.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Gerhard Deutsch
Oberarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

Dr. Oliver Tomé
Direktor der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe

 

Thema:

Stabilitätsgefährdung bei ossären Metastasen - Diagnostik und stabilisierende Maßnahmen aus
Sicht des Unfallchirurgen und des Strahlentherapeuten

Referenten:

Prof. Dr. Erich Hartwig

Direktor der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
ViDia Kliniken Karlsruhe, Diakonissenkrankenhaus

OÄ Dr. Christine Springer

OÄ der Klinik für Strahlentherapie, Radiologische Onkologie und Palliativmedizin
ViDia Kliniken Karlsruhe, Diakonissenkrankenhaus

 

Programm und Anmeldung:

  • Veranstaltungsflyer (PDF)
  • Für diese Veranstaltungen wurden bei der Landesärztekammer Fortbildungspunkte beantragt.