Notfall

112

Rettungsleitstelle
Notarzt/Feuerwehr

Zentrale Notaufnahme 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-0
Diakonissenkrankenhaus0721 889-0
Kreißsäle 
St. Vincentius Kliniken0721 8108-9245
Diakonissenkrankenhaus0721 889-2290

 

Wichtiger Hinweis für Patienten mit Symptomen wie Fieber, Husten Atemnot

Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

 

Burn-Out


Ein Burnout-Syndrom (Engl.: burn out = ausbrennen) ist ein Zustand schwerer körperlicher und seelischer Erschöpfung mit Verlust der Leistungsfähigkeit. Es trifft in der Regel Menschen, die mit großer Begeisterung starten, sehr leistungsbereit sind, viel Stress erleben und ertragen. Wenn sie dann trotz ihrer Leistungsbereitschaft durch frustrierende Erlebnisse desillusioniert und enttäuscht werden, reagieren sie manchmal mit psychosomatischen Erkrankungen (v. a. depressiven Störungsbildern).

Das Burnout-Syndrom ist wissenschaftlich nicht als Krankheit anerkannt, sondern gilt im ICD-10 als ein Problem der Lebensbewältigung. In aller Regel haben Menschen mit Burn-Out-Syndrom jedoch die Symptome einer behandlungsbedürftigen Depression.

Klinikdirektor:
Dr. med. Winfried Astheimer

 

Diakonissenkrankenhaus
Diakonissenstraße 28
76199 Karlsruhe

Telefon 0721 889-3560
Telefax 0721 889-3914
psychosomatik@diak-ka.de

Anreise