112

Rettungsleitstelle
Notarzt / Feuerwehr

Zentrale Notaufnahme

 

Südendstr. 32

0721 8108-0
Steinhäuserstr. 18 0721 8108-0
   

Kreißsäle

Seit 27.12.2023 ausschließlich
in der Edgar-v.-Gierke-Straße:

 
Edgar-v.-Gierke-Str. 2
(St. Marien-Klinik)
0721 8108-9245
 

 

 

Klinik für Kardiologie, Intensivmedizin und Angiologie

 

Leistungen und Schwerpunkte


Allgemeininternistisch:

  • Allgemeininternistischer „Check Up“
  • Kardiologischer „Check Up“
  • Erstellung des „kardiologischen Risikoprofils“

Herzkranzgefäßerkrankungen, Herzklappen-
erkrankungen:

  • Herzkatheteruntersuchung und Koronarangiografie
  • Dilatation von Herzkranzgefäßen mit Implantation von Stents („beschichtet“ und „unbeschichtet“)
  • Herzmuskelbiopsie bei entzündlichen Erkrankungen und kardialen Speichererkrankungen
  • Mitralklappenvalvuloplastie
  • Perkutaner kathetergestützter Aortenklappenersatz (transapikal, transfemoral) in Zusammenarbeit mit der Klinik für Herzchirurgie Karlsruhe (Chefarzt Dr. Mehlhorn)
  • Therapie peripherer Durchblutungsstörungen (PTA etc.)
  • Carotis-Stent-Implantation bei Einengung der hirnversorgenden Gefäße

Herzrhythmusstörungen, klinische Elektrophysiologie:

  • Diagnostik von angeborenen und erworbenen Herzrhythmusstörungen (elektrophysiologische Untersuchung, „EPU“)
  • Ablationstherapie von Herzrhythmusstörungen (Verödung) mit modernsten Verfahren (Radiofrequenzwechselstrom, „Kälte“, etc).
  • Moderne Kartografieverfahren (CARTO, etc.)
  • Ablation von Vorhofflimmern (paroxysmal, persistierend), angeborenen Leitungsbahnen (AVNRT, AV), Vorhofflattern, ventrikulären Tachykardien
  • Implantation von Schrittmachern, Defibrillatoren und kardialen Resynchronisationssystemen im Herzkatheterlabor

Für kardiologische Interventionen besteht eine
24h-Herzkatheterbereitschaft

Telefon der kardiologischen Bereitschaft: 0721 8108-8650

Notaufnahme/Notfallambulanz:
ViDia Kliniken
Südendstr. 32
76137 Karlsruhe
Telefon 0721 8108-3667